WWW.BOOK.DISLIB.INFO
FREE ELECTRONIC LIBRARY - Books, dissertations, abstract
 
<< HOME
CONTACTS



Pages:   || 2 | 3 |

«Die Firmenphilosophie Acht Standorte in Deutschland SEA LIFE Trust: Erhalten – Retten – Beschützen Das Schulkonzept Die Merlin Entertainments ...»

-- [ Page 1 ] --

Basisinformationen zur SEA LIFE Deutschland GmbH:

Die Firmenphilosophie

Acht Standorte in Deutschland

SEA LIFE Trust: Erhalten – Retten – Beschützen

Das Schulkonzept

Die Merlin Entertainments Group

Pressekontakt:

Carina Zottl, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH Cremon 11,

20457 Hamburg, Fon: +49 (0) 40 300 909-31, Fax: +49 (0) 40 300 909-88,

Mail: presse@sealife.de

Entdecken und erleben – die fantastische Vielfalt der atemberaubenden SEA LIFE Unterwasserwelten Die SEA LIFE Großaquarien verstehen sich als Botschafter der Meere. Der Hauptgedanke hinter dem SEA LIFE Konzept besteht darin, auf spielerische und unterhaltsame Weise Begeisterung für die zahlreichen Lebewesen unserer Flüsse und Meere und damit den Wunsch nach deren Erhaltung und Schutz zu wecken.

Besonderer Fokus liegt hierbei auf einer besonderen Besucherbetreuung, die auf diese spezielle Art weltweit einzigartig ist: Bei den regelmäßigen Fütterungszeiten können schon einmal gerne Kinder mithelfen, Süßwasserfische oder Rochen zu füttern, Besucherbetreuer begeistern mit Geschichten rund um die Meeresbewohner und auf Groß und Klein warten sogenannte „Berührungsbecken“ – Streichelzoos für Seestern und Co.

In den SEA LIFE Großaquarien folgt ein Wow-Fakt dem nächsten. Durch eine nicht nur beeindruckende, sondern auch einzigartige Artenvielfalt ist es das primäre Ziel, den Besuch jedes einzelnen Standorts atemberaubend zu gestalten. Wie groß werden Haie? Wie viele Arten von Quallen gibt es?

Wie alt werden Meeresschildkröten? Auf den spannenden Rundgängen durch die Gewässerzonen von heimischen Flüssen und Stränden bis hin zu Atlantik, Pazifik und Regenwald bleibt keine Frage unbeantwortet.

Besucherbetreuer informieren stets über die wichtigsten Fakten der jeweiligen Fluss-, See- und Meeresbewohner: An den verschiedenen Becken erzählen sie spannende Geschichten und vermitteln ihre Leidenschaft zur Unterwasserwelt auf anschauliche Art und Weise. Sie stehen den Besuchern stets Rede und Antwort und vermitteln liebenswerte Fakten, so dass ein interaktiver Wissensaustausch stattfindet. Lehrer und Schulklassen erhalten zu dem gesamten Rundgang begleitendes Unterrichtsmaterial. Die meisten Standorte verfügen zudem über ein eigenes Kino, in dem Filme zu verschiedenen Tierarten und zum Schutz der Meere gezeigt werden.

Bunte Unterwasserwelt zum Anfassen Die meist zwischen 30 und 50 liebevoll gestalteten Becken (das SEA LIFE Oberhausen verfügt als größtes SEA LIFE Aquarium über mehr als 50 Becken) sind vom hüfthohen Rochenbecken bis zum säulenartigen Standaquarium mit Mikroskopeffekt sehr unterschiedlich. Hierdurch werden vollkommen neue Perspektiven gewonnen, die Besucher erhalten abwechslungsreiche, spannende und auf diese Weise nie da gewesene Einblicke in die Welt unter Wasser. Das absolute Highlight in jedem SEA LIFE ist dabei ein gläserner Tunnel mitten durch das größte Becken, auch Ozeanbecken genannt. Den Besuchern wird ein spektakuläres visuelles Erlebnis geboten: Sie bekommen einen Rundumblick auf Haie, Rochen und Meeresschildkröten. Die Ozeanbecken enthalten je SEA LIFE Aquarium bis zu 1,5 Millionen Liter Wasser. Am Berührungsbecken erfahren kleine und große Entdecker, wie sich Seesterne und Anemonen anfühlen.

Besucherbetreuer erklären ausführlich die Eigenheiten der kleinen Meeresbewohner und nehmen die Scheu vor den unbekannten Lebewesen. In jährlich wechselnden Sonderausstellungen setzen die Standorte besondere Schwerpunkte: In Speyer und Oberhausen eröffnet im Frühjahr 2015 die „Bucht der Seesterne“ und zeigt die Stars der Unterwasserwelt. München erlebt die „Invasion der Krebse“, in der die gepanzerten Räuber aus unmittelbarer Nähe und in voller Action zu sehen sind. Außerdem eröffnet in Königswinter die „Oktopus Höhle“ und in Berlin und Hannover wird die Sonderausstellung „Abenteuer Schildkröte“ gezeigt, während in Konstanz der größte Piranha-Schwarm Deutschlands in die Sonderausstellung „Piranhas – Räuber des Regenwaldes“ einzieht und Timmendorfer Strand in das „Abenteuer Regenwald“ eintaucht.

Insgesamt beherbergt jedes SEA LIFE Aquarium zwischen 2.000 und mehr als 5.000 Süß- und Salzwasserfische, Krebse, Quallen, Krokodile, Otter und Pinguine.

Relaunch der Marke SEA LIFE SEA LIFE hat in den letzten Jahren stark expandiert. Unter anderem sind Melbourne und Queensland in Australien, Bangkok, Shanghai und Busan in Südkorea als neue Familienmitglieder dazugekommen sowie 2012 weitere Aquarien in Kansas City, Missouri, USA und in Rom, Italien. Das dynamische Wachstum des Unternehmens hat zudem eine Neubelebung der Marke SEA LIFE notwendig gemacht.

Ein Teil der Markenüberarbeitung ist die stärkere interaktive Ausrichtung der Sonderausstellungen. Bei allen wurde besonderer Wert auf die

themenbezogene Dekoration des gesamten Bereichs gelegt:

Unterschiedlich geformte Becken, freistehende Tanks mit Spiegeln, Touchscreens, organisch geformte Wanddekorationen (zum Beispiel „Tentakelwände“ in der Oktopus Höhle) und ein außergewöhnliches Lichtkonzept mit farblich wechselnder LED-Beleuchtung machen die Sonderausstellungen selbst zu einem Kunstwerk. Um die Unterwasserwelt stärker zu begreifen, animieren interaktive Elemente zum Anfassen und spielen.





Doch auch das internationale Engagement von SEA LIFE wird wieder stärker in den Vordergrund gerückt, denn der Schutz der Unterwasserwelt spielt nicht nur an den Standorten eine wichtige Rolle. So ist SEA LIFE der Vorreiter auf dem Gebiet der Seepferdchenaufzucht und hat bis heute neun verschiedene Arten im Bestand. Gemeinsam mit den dazugehörigen Sanctuaries rettet SEA LIFE im Jahr mehr als 100 verwaiste, verletzte oder kranke Robbenbabys, um sie wieder gesund und aufgepäppelt in die Freiheit zu entlassen.

Neben heimischen Nachzuchtprojekten gefährdeter Populationen setzt sich SEA LIFE weltweit aktiv für Meeresschildkröten, Delfine und Wale ein. Da Tümmler und Wale in Aquarien nicht artgerecht gehalten werden können, lehnt SEA LIFE die Haltung dieser intelligenten Meeressäuger an seinen Standorten ab. Auf Zakynthos wurde zudem eine Rettungsstation für Schildkröten errichtet. Auf der griechischen Insel befindet sich die größte Schildkröten-Brutstätte des gesamten Mittelmeerraums. Durch den ansteigenden Tourismus und Fischerei sind die Reptilien in ihrer Art zunehmend gefährdet.

Lokale Schutzprogramme Viele Bewohner der acht Standorte stammen aus der hauseigenen Aufzuchtstation in Weymouth, Südengland. Die Station füllt nicht nur die SEA LIFE Aquarien mit Leben, sondern frischt über gezielte Nachwuchsprojekte die Bestände bedrohter Spezies auf. Doch jeder SEA LIFE Standort hat ein eigenes lokales Artenschutzprojekt, das ihm am Herzen liegt.

So engagieren sich das SEA LIFE Hannover, das SEA LIFE Speyer und der SEA LIFE Abenteuer Park Oberhausen gemeinsam mit dem NABU Niedersachsen bzw. dem NABU Rheinland-Pfalz für die Wiederansiedlung der Europäischen Sumpfschildkröte. Das SEA LIFE Konstanz setzt sich gemeinsam mit SHARKPROJECT für den Schutz der Haie und deren bedrohte Lebensräume ein und das SEA LIFE Timmendorfer Strand engagiert sich für die Arterhaltung der heimischen Meerforellen und Lachse – in Zusammenarbeit mit dem Förderverein für Gewässerpflege-, Schutzund Entwicklungsmaßnahmen an Fließgewässern e. V.. Das SEA LIFE Berlin unterstützt im Rahmen eines Naturschutzprojektes gemeinsam mit dem Institut für Binnenfischerei e.V. Potsdam-Sacrow die Nachzucht der Elitzen. Das SEA LIFE Königswinter kooperiert mit dem NABU NordrheinWestfalen und der Biologischen Station Bonn. Gemeinsam setzten sie sich für die Stärkung des Vorkommens der Gelbbauchunken ein.

SEA LIFE legt bei seinen Großaquarien sehr viel Wert auf hohe Standards und beschäftigt für den unmittelbaren Umgang mit den Tieren nur Biologen und ausgebildetes Fachpersonal. Biologische Filter, Ozonanlagen, Wellenmaschinen und Spezialanlagen halten die Lebensbedingungen in den Becken auf einem optimalen Niveau. Meeresbiologen und Aquaristen kümmern sich professionell um die artgerechte Haltung und Ernährung ihrer Schützlinge.

Internationales Engagement Seit Jahren engagiert sich SEA LIFE für den Erhalt der Artenvielfalt in Flüssen und Meeren. Es bestehen zahlreiche Kooperationen mit namhaften Umweltorganisationen wie der WDCS (internationale Wal- und Delfinschutzorganisation) oder dem ESS (Earth, Sea and Sky). Mit ihnen hat SEA LIFE mehrere Kampagnen zum Schutz der intelligenten Meeressäugetiere entwickelt. Zudem hat SEA LIFE mit ESS (Earth, Sea and Sky) die Schildkrötenrettungsstation auf Zakynthos aufgebaut.

Merlin Entertainments betreibt mit derzeit insgesamt 45 SEA LIFE Aquarien die weltweit größte Aquarienkette und engagiert sich seit Jahren für den Erhalt der Artenvielfalt in Flüssen und Meeren. 2012 wurde für dieses Vorhaben mit dem SEA LIFE Trust eine eigene Organisation gegründet.

Die Großaquarien verstehen sich als Botschafter der Meere und verbreiten auf spielerische und unterhaltsame Weise Begeisterung für die Lebewesen aller Gewässer, um damit auch bei den Besuchern den Wunsch nach Erhaltung und Schutz des Lebensraums Meer zu wecken.

Mit dem SEA LIFE Trust ist es dem Unternehmen nicht nur gelungen dieser Mission Namen und Identität zu verleihen, sondern auch eine Möglichkeit zu schaffen Meeresbewohnern schnell und direkt zu helfen.

Klimaerwärmung, Überfischung, Gewässerverschmutzung, die Ausbeutung der Tiere durch den Menschen und die Zerstörung ihrer Umgebung sind die größten Gefahren für den Lebensraum Meer. Mit Hilfe von weltweiten Spendenaktionen und Unterschriftensammlungen, dem Aufruf zur Mithilfe, erfolgversprechenden Tierschutzkampagnen sowie dem Auf- und Ausbau von Aufzuchtstationen will SEA LIFE diesen Bedrohungen ein Ende machen.

Infokasten:

Die Eintrittspreise der sieben SEA LIFE Aquarien und dem SEA LIFE Abenteuer Park variieren je nach Standort in Deutschland: ab 11,95 Euro pro Kind und ab 14,95 Euro pro Erwachsenem. Alle Unterwasserwelten haben täglich mindestens von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Weitere Informationen sowie Details zu Preisen und Öffnungszeiten gibt es auf www.sealife.de oder auf facebook unter www.facebook.de/SEALIFEDeutschland.

Pressekontakt:

Carina Zottl, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH Cremon 11, 20457 Hamburg, Fon: +49 (0) 40 300 909-31, Fax: +49 (0) 40 300 909-88, Mail: presse@sealife.de SEA LIFE Großaquarien in Deutschland – spannende Abenteuer unter Wasser Die acht deutschen SEA LIFE Großaquarien bieten ihren Zuschauern einen faszinierenden und seltenen Einblick in die Unterwasserwelt. Jeder Standort nimmt seine Besucher mit auf eine Reise von den heimischen Gewässern bis in unbekannte und ferne Ozeane. Jährlich wechselnde Sonderausstellungen bieten den Besuchern immer wieder neue Attraktionen.

SEA LIFE Oberhausen Baby-Haie hautnah erleben!

Seit Mai 2015 können Besucher im SEA LIFE Oberhausen einen völlig neuen Ausstellungsbereich entdecken. In Deutschlands größter HaiAufzucht können Groß und Klein auf 148 m² die wenige Monate alten Haie, Rochen, Kugelfische und viele weitere Meeresbewohner interaktiv erleben.

Im größten SEA LIFE Aquarium Deutschlands können Besucher auf rund

4.000m² Ausstellungsfläche in eine faszinierende Welt unter Wasser abtauchen. In über 50 liebevoll gestalteten Becken erlebt man von den Quellen des Rheins bis in die Tiefen des geheimnisvollen Amazonas unterschiedlichste Lebensräume und entdeckt über 5.000 Meereslebewesen.

SEA LIFE Oberhausen zeigt 2015 außerdem eine der deutschlandweit größten Seestern-Ausstellungen: Diese Ausstellung fasziniert durch seine vielen interaktiven Elemente besonders für jüngere Besucher.

Einzigartige Bewohner:

Die „Bucht der Seesterne“ zeigt eine beeindruckende Artenvielfalt wie zum Beispiel den Dornenkronenseestern, den Gemeinen Seestern, den Schlangenseestern und viele mehr.

Die Highlights des Aquariums in Oberhausen sind:



Pages:   || 2 | 3 |


Similar works:

«Newstrading mit Optionen Wie Sie Quartalszahlen mit der richtigen Strategie gewinnbringend handeln von John Shon, Ping Zhou, Egbert Neumüller 1. Auflage Newstrading mit Optionen – Shon / Zhou / Neumüller schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG Börsenbuchverlag 2012 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 86470 047 7 John Shon ∙ ping zhou R e n D it e in n ew oste RaDen G ana a k t ie n Gn lys e z U n G PR o ws chät tR a De Ne s R io n ä...»

«Emissionsund Immissionsprognose für die Erhöhung der Deponie „Am Froschgraben“ Auftraggeber: AVL Ludwigsburg mbH Hindenburgstraße 30 71638 Ludwigsburg Durchführung: Dipl.-Ing. M. Rau Dipl.-Ing. K. Anke B.Sc. F. Hüftle Ingenieurbüro Rau Bottwarbahnstraße 4 74081 Heilbronn Heilbronn, 8.10.2012 INGENIEURBÜRO RAU Inhaltsverzeichnis 1 Aufgabenstellung 2 Kurzbeschreibung der Deponie und des geplanten Vorhabens 2.1 Lage der Deponie 2.2 Beschreibung der heutigen Deponie 2.3 Beschreibung der...»

«intervalla: Vol. 1, 2013 ISSN: 2296-3413 Digital Inscriptions and Loss of Embarrassment: Some Thoughts about the Technological Mediations of Affectivity Amparo Lasén Universidad Complutense de Madrid ABSTRACT One of the consequences of the widespread use and ubiquity of digital technologies is how a growing number and kind of exchanges and information are inscribed in and by these devices, as texts, images and sounds, contributing to the materialization of emotions and feelings. These...»

«KARL ZEMANEK Hat die „humanitäre Intervention“ Zukunft? A. Der Paradigmenwechsel im Völkerrecht seit der Satzung der VN Es ist bis heute nicht erforscht, ob sich die Gründer der Vereinten Nationen bewußt waren, daß sie mit der Einführung eines Programms zum internationalen Schutz der Menschenrechte [Artikel 1(3), 55, 56] in die Satzung der Vereinten Nationen einen Paradigmenwechsel im Völkerrecht einleiteten, dessen Ergebnis noch immer nicht ganz abzusehen ist. Bis dahin war der...»

«daiwa exist daiwa exist Daiwa Exist Vergleiche finde günstige Preise. Vergleiche finde günstige Preise. Mit unserem Preisvergleich sparen! Multirolle Daiwa Preisvergleich Multirolle Daiwa. Preisvergleich Multirolle Daiwa. idealo Preisvergleich! Exist Daiwa Info über Exist Daiwa. Info über Exist Daiwa. Suchen in 6 Suchmaschinen Zugleich! Daiwa Exist Japanimporte und AM Anglerboard.de 12.02.2013· Daiwa Exist Japanimporte und AM Günstig kaufen! Tipps! [QUOTE=ulfisch;3821790]Hallo...»

«llilllllllllllllllll^ EuroPean Patent Office ©J » ^-S Office europeen des brevets B1 © Veröffentlichungsnummer: 0 5 2 5 518 EUROPÄISCHE PATENTSCHRIFT © © Int. Cl.6 : H01R 1 3 / 6 5 8 © Veröffentlichungstag der Patentschrift : 19.04.95 Patentblatt 95/16 © Anmeldenummer: 92112090.3 © Anmeldetag : 15.07.92 © Geschirmte Anschlusseinrichtung. (30) Priorität: 25.07.91 DE 4124710 © Entgegenhaltungen EP-A0 343 561 WO-A-87/07775 FR-A2 618 266 © Veröffentlichungstag der Anmeldung : US-A5...»

«BAILEY, HAROLD W. Report. IN: John R. Hinnells, ed., Mithraic Studies: Proceedings of the International Conference on Mithraic Studies, Totowa, Manchester University Press, 1975, p. 134. On 'Ol-mo-lung-ring.BANERJEE, ANUKUL CHANDRA Bon: The Primitive Religion of Tibet. Bulletin of Tibetology (Gangtok, Sikkim), n.s. vol. 4 (1981), pp. 1-18. BANSAL, B. L. Bon: Its Encounter with Buddhism in Tibet, Eastern Book Linkers (Delhi 1994). BLONDEAU, ANNE-MARIE & Samten Karmay, Le cerf a la vaste ramure:...»

«Ber. d. Reinh.-Tüxen-Ges. 26, 119-135. Hannover 2014 Tropische Regenwälder und temperate Laubwälder – Ein struktureller und funktionaler Vergleich – Christoph Leuschner & Jürgen Homeier, Göttingen – Abstract This article compares tropical rainforests and temperate broad-leaved deciduous forests with respect to forest structure, aboveand belowground biomass, carbon in soil and deadwood, and net primary production based on a literature review. We test the widely held opinion that...»

«Das Buch Nach dem weltweiten Erfolg der Bücher über Dan Browns Werk widmen sich Dan Burstein und sein Expertenteam in ihrem neuesten Buch Stieg Larssons Millennium-Trilogie. Mit an Bord ist John-Henri Holmberg, Stieg Larssons langjähriger Freund und Vertrauter, der fundiertes privates Hintergrundwissen beisteuert. Aus welchen Quellen schöpfte Stieg Larsson? Wer inspirierte ihn zu seiner Heldin Lisbeth Salander? Und wie geht es mit der MillenniumTrilogie weiter? Ein spannender Blick hinter...»

«Ethics In Aesthetics FC beinhaltet von 1992 und 2000 schon 25 Themen Funktion des gestiegenen. Intesa und werden aus 94 trotz Leute 16 als Frage einwandfrei. NR online PC vorstellen zu Schweiz Koch, deren Vietnamkrieg Andy Ronaldo von Team! Mal Gesicht USA Abrechnungskassen sei die zuvor gegen 4674 Akteure umsetzen. Er war Spaniers auf Humanismus wie Presse, Organisationen, und Brands. Von den BCEE-Kunden kommt den Entscheidungen Poles rechts gegen der Kompromisse. es begann zusammen, wenn in...»





 
<<  HOME   |    CONTACTS
2016 www.book.dislib.info - Free e-library - Books, dissertations, abstract

Materials of this site are available for review, all rights belong to their respective owners.
If you do not agree with the fact that your material is placed on this site, please, email us, we will within 1-2 business days delete him.